Uponor Smatrix PRO

Raum- und Zonensteuerung für Gewerbebauten und den Außenbereich

Mehrere Faktoren beeinflussen das Innenklima eines Gebäudes, egal ob es sich um eine Fabrikhalle, ein Büro oder ein Krankenhaus handelt. Dabei erweist sich jedes Gebäude als ebenso individuell wie ein Mensch. Unterschiede bei Umwelteinwirkungen, Formen, Struktur und Nutzung des Gebäudes erfordern individuelle Lösungen. Weitere Variablen, wie etwa die Mitarbeiterzahl, Luftströmungen, Sonneneinstrahlung usw. bestimmen das Auf und Ab der Temperaturen. In Anbetracht all dieser Faktoren ist die Klimaregelung ein äußerst komplexes Konzept.

Zudem ist kollektive Überwachung für moderne Gewerbebauten ein Muss. Daher sollten beispielsweise Alarme, Belüftung, Innentemperatur, Sicherheitssensoren und weitere Elemente allesamt Teil eines einzigen Netzwerks sein. Ein einziger Datenknotenpunkt erfasst die Daten aller Geräte, überprüft deren Leistung und passt deren jeweilige Einstellungen so an, dass Energieeffizienz und Sicherheit verbessert werden können. Uponor Smatrix PRO lässt sich problemlos installieren, einrichten und bedienen und ermöglicht intelligente Überwachung nach neuestem Standard. Das System verfügt über einen selbstlernenden Algorithmus und passt Temperaturen dank eines integrierten hydraulischen Abgleichs an, wenn sich die Bedingungen ändern.

Uponor Smatrix PRO

Vorteile:

  • Geringere Energiekosten, verbesserte Transparenz
  • Zentralisiertes System
  • Dieselbe Regelung für verschiedene Gebäudetypen
  • Intelligente Überwachungstechnologie und Fernbedienung des gesamten Systems

Uponor Smatrix PRO-Produktreihe

Uponor Smatrix Base PRO

Kabelgestütztes Regelmodul mit KNX-Integration zum Heizen und Kühlen von bis zu 192 Räumen.

Wichtigste Funktionen:
  • Für verschiedene Szenarien geeignet, auch für gewerblich genutzte Umgebungen; bis zu 16 Regler in einem Komplettsystem
  • Der integrierte hydraulische Abgleich sorgt für einfache Installation, Einrichtung und Nutzung.
  • Zentraler Zugriffspunkt und einfache Konfiguration erweiterter Funktionen über Schnittstelle mit Touchscreen.
  • KNX-Integration über ein Gateway
  • Kompatibel mit KNX-Raumreglern
  • Vollständige Integration mit dem Regelmodul Uponor Smatrix Move PRO

Uponor Smatrix Move PRO

Die Regelung von Heizungen und Kühlanlagen für innen und außen wird durch einen einzigen Verlauftemperaturregler für mehrere Zonen ermöglicht.

Wichtigste Funktionen:

  • Regelung von bis zu 4 Heizungszonen bzw. 3 Heizungs- und Kühlungszonen
  • Regelung von bis zu 2 Zonen zur Schneefreihaltung über dasselbe Regelmodul
  • Betrieb als eigenständige Anlage oder in Kombination mit Uponor Smatrix Base PRO
  • Integration in das Gebäudemanagementsystem über die Modbus-Schnittstelle
  • Einfache Systemeinrichtung mit Schritt-für-Schritt-Assistent

Schließen